Veranstaltungen - Demenz Netzwerk Uckermark e V

Menü
Menü
MENÜ
Direkt zum Seiteninhalt



Unsere Aktivitäten:
  • schnelle Diagnosesicherung,
  • Information und Schulung,
  • Konkrete Hilfestellung im Antragsverfahren ggü. Kostenträgern (z.B. Krankenkassen),
  • Veranstaltungen zum Thema (Lesungen, Vorträge, Erfahrungsaustausch),
  • Schulungsprogramm für Pflegende,
  • Schulungsprogramm für Angehörige,
  • Angehörigentreffen zum Erfahrungsaustausch,
  • Vermittlung von Urlaub+Pflege für Menschen mit Demenz und deren Angehörige


Akteure:
  • Hausärzte,
  • Fachärzte für Psychiatrie,
  • Pflegedienste,
  • Pflegeeinrichtungen,
  • Demenzberatungsstellen,
  • Ergotherapie,
  • Physiotherapie
Hier finden Sie unsere Veranstaltungshinweise
  
Hilfe beim Helfen (Wichtige Infos zu Terminen im März)


 

Schulungsreihe
für Angehörige von Menschen mit Demenz

mit Tipps & Erfahrungsaustausch

Start: 06.03.2019 (Anmeldung bis spätestens 01.03.2019)

Angehörige von Menschen mit Demenz sind häufig mehrfach belastet. Sie erleben eine Krankheit, die vom Verlust gemeinsamer Erinnerungen und Erfahrungen geprägt ist. Das Wichtigste, das einander nahe stehende Menschen haben. Darüber hinaus muss die tägliche Pflege bewältigt werden.
Mit diesem Schulungsprogramm möchten wir Ihnen Wissen und viele Informationen vermitteln sowie einen Erfahrungsaustausch und praktische Hilfen anbieten.
Folgende Themen stehen im Mittelpunkt:

  • Krankheitsbild
  • Umgang mit dem Erkrankten
  • rechtliche und finanzielle Fragen  
  • Betreuungs- und Entlastungsmöglichkeiten

Die Schulungsreihe ist so aufgebaut, dass Ihre Fragen im Mittelpunkt stehen. Unser Anliegen ist es, Ihnen die Erfahrung zu vermitteln, dass Sie mit dieser schweren Aufgabe nicht allein gelassen sind.
Damit Sie entspannt an unserem Kursangebot teilnehmen können, bieten wir Ihnen die Betreuung Ihrer Angehörigen mit Demenz durch  qualifizierte ehrenamtliche Helferinnen an.
Bitte melden Sie sich spätestens bis zum 01.03.2019 an. Sie können sich gerne vorab telefonisch informieren.

  
Programm
Hilfe beim Helfen

Mittwoch, den 06.03.2019
Wissenswertes über Demenzerkrankungen – insbesondere die Alzheimer-Krankheit
Referent: Herr Dr.med. Günter, CA der Klinik für Altersmedizin am Kreiskrankenhaus Prenzlau

Mittwoch, den 13.03.2019
Was ändert sich durch die Erkrankung und wie kann ich damit umgehen?
Referentin: Frau Wolgast, Sozialarbeiterin, Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Angermünde

Mittwoch, den 20.03.2019
Konflikte und Belastungen im Alltag – wenn die Nacht zum Tag wird
Referentin: Frau Rieger, Kontaktstelle für Menschen mit Demenz und deren Angehörige, DRK Schwedt

Mittwoch, den 27.03.2019
Recht und Versicherung – Informationen zur Pflegeversicherung
Referentin: Frau Jelonek, Pflegestützpunkt Schwedt/Oder

Mittwoch, den 03.04.2019
Rechtliche und ethische Fragestellungen – Betreuungsrecht und Vorsorgevollmacht
Referentin: Frau Meißner, Betreuungsbehörde Angermünde

Mittwoch, den 10.04.2019
Neue Wohnformen
Referentin: Frau Kambor, Fachstelle Altern und Pflege im Quartier im Land Brandenburg (FAPIQ), Eberswalde

Mittwoch, den 17.04.2019
Die Pflege von Menschen mit Demenz – im schweren Stadium der Erkrankung
Referentin: Frau Spadzinski, Kontaktstelle für Menschen mit Demenz und deren  
Angehörige, Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Angermünde

Mittwoch, den 24.04.2019
Entlastungs- und Unterstützungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige
Referentin: Frau Spadzinski, Kontaktstelle für Menschen mit Demenz und deren Angehörige, Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Angermünde


Treffen
jeweils 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Berliner Straße 45, 16278 Angermünde

Eine Initiative
des
Kompetenzzentrum
DEMENZ
für das Land Brandenburg
in Trägerschaft der Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg e. V.

und der  
Kontaktstelle für pflegende Angehörige von Menschen mit einer Demenzerkrankung
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

unterstützt von
der BARMER

Kontakt - Information - Anmeldung
Wir geben Ihnen gerne weitere Auskünfte. Rufen Sie uns an:
Frau Spadzinski: 03331 269625

Demenz-Netzwerk-Uckermark e. V.

Anschrift:
Richard-Steinweg Straße 5
17291 Prenzlau

Telefon: 03984 3298915
Telefax: 03984 3298916

E-Mail: info(a)demenz-netzwerk-uckermark(dot)de
Internet: www.demenz-netzwerk-uckermark.de
Demenz-Netzwerk-Uckermark e. V.

Anschrift:
Rosa Luxemburg- Straße 21
17291 Prenzlau


Telefon: 03984 7180952
Telefax: 03984 7180951

E-Mail:
info(a)demenz-netzwerk-uckermark(dot)de
Demenz-Netzwerk-Uckermark e. V.

Anschrift:
Rosa Luxemburg- Straße 21
17291 Prenzlau

Telefon: 03984 7180952
Telefax: 03984 7180951

E-Mail:
info(a)demenz-netzwerk-uckermark(dot)de
Copyright © Demenz-Netzwerk-Uckermark e.V. 2017-2019
Zurück zum Seiteninhalt